Fachtagung 2020

 

Fachtagung des Netzwerks für niedersächsische Lehrkräfte mit Migrationsgeschichte (Migranetz)

 

 

„Schule der Vielfalt stärken. Wir feiern 10-jähriges Jubiläum! “

 

Beginn/Ende:   Beginn: 19.11.2020, 9:30 Uhr, Ende 20.11.2020, 15:30 Uhr

 

Tagungsort:       Hotel Park Soltau, Winsener Str. 111, 29614 Soltau.

 

 

Die Fachtagungen des Niedersächsischen Netzwerks für Lehrkräfte mit
Migrationsgeschichte (Migranetz) greifen verschiedene gesellschaftlich-politische
Probleme im Bildungskontext auf. Der Impulstag dient dabei zur Ideenfindung.
Gemeinsam mit Mitgliedern und Teilnehmenden, füllen wir die Fachtagungen
inhaltlich.


Sucht man allein nach Konzepten, Methoden und Lösungen, erlebt man nicht immer
ein positives Erlebnis. Das Migranetz bietet eine Plattform für den Austausch und für
die Suche nach Verbündeten. In unseren Fachtagungen suchen wir gemeinsam
nach Lösungen, von denen auch Lernende profitieren sollen.


Das Ziel dieser Fachtagungen ist es, die Schule von heute, die vor einer Vielzahl von
Herausforderungen steht, besser zu verstehen, unsere Potenziale gewinnbringend
einzusetzen, Vorbilder zu sein und etwas zu bewegen. Ein erstrebenswertes
Anliegen unserer Gesellschaft ist es, Freiräume und Partizipationsmöglichkeiten
sowohl für Lehrkräfte als auch für Lernende aufzuzeigen, um Selbstwirksamkeit und
demokratisches Handeln im Schulalltag erlernbar zu machen. Dabei soll der Blick für
die Vielfalt sowohl im Lehrkräfte- als auch im Klassenzimmer und auch für die
Potenziale jedes einzelnen geschärft werden. Der mündige Umgang mit den digitalen
Medien und die Wertschätzung einer mehrsprachigen und vielfältigen Schule können
dazu beitragen, die Gemeinschaft, den Austausch und die Vernetzung in einer
Schule zu fördern. Die Fachtagung möchte Wege aufzeigen, wie dieses gelingen
kann.

Letzte Änderung: 26.03.2020

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln