Lernen zu Hause und Unterricht in der Schule. Kinderbetreuung öffnet langsam.

Die Schulen in Niedersachsen arbeiten nach ihrem neuen Plan.

Bald neue Hilfen für Schülerinnen und Schüler:

Laptops und Tablets zum Ausleihen.

Nach dem Sommer gehen alle Kinder in die Schule.

Ab 22. Juni 2020 mehr Betreuung für Kinder.

Die Träger machen einen Plan:

  • für die Kitas in Niedersachsen,
  • für die Horte in Niedersachsen,
  • für die Tagespflege für Kinder in Niedersachsen.

Warum?

Viele Menschen sind noch immer krank.

Das Corona-Virus macht die Menschen krank.

Die Kinder sollen gesund bleiben.

 

Sie haben Fragen zur Betreuung von Kindern?

Sie finden unten viele Antworten.

Klicken Sie auf die Bilder.

 

Sie sind Eltern?

Die Niedersächsische Landes⋅schulbehörde ist dann für Sie da.

 

Was ist das Corona-Virus genau?

Lesen Sie die Erklärung beim Land Niedersachsen und beim NDR.

Die Links finden Sie am rechten Rand.

 

Dies ist eine Seite auf dem Niedersächsischen Bildungs·server.

Wir sagen zum Niedersächsischen Bildungs·server kurz NiBiS.

Hier finden Sie viele Informationen zu Schulen in Niedersachsen.

Viele Seiten sind für Fachleute in Schulen.

Fachleute sind zum Beispiel Lehrerinnen und Lehrer.

Schulen sind aber für alle Menschen wichtig.

Darum hat der NiBiS jetzt auch Informationen in Leichter Sprache.

 

 

Presseerklärung

Bildungs·cloud

Neues für den Unterricht im Internet:
Start für Schule online

Lesen Sie mehr

Der Minister drückt die Daumen

Abschluss·prüfungen 2020

60.000 Schülerinnen und Schüler machen Prüfungen.
Fast alles ist wie immer.

Lesen Sie mehr

Der Minister drückt die Daumen

Abitur 2020

12000 Schülerinnen und Schüler machen Prüfungen.
Die Termine für das Abitur 2020.

Lesen Sie mehr

Fragen und Antworten

Schule und Schutz vor Corona

Das müssen Sie wissen zum Unterricht.
In der Schule ist es so:
- Lernen zu Hause oder
- Lernen in der Schule

Lesen Sie mehr

Fragen und Antworten

Kitas und Schutz vor Corona

Das müssen Sie wissen zu Betreuung von kleinen Kindern:
- Kitas sind noch zu.
- Horte sind noch zu.
- Kindertagepflege ist noch zu.
Das Land Niedersachsen hat einen neuen Plan.

Lesen Sie mehr

Presse-Erklärung

Mehr Notbetreuung für Kitas

Weiter Notbetreuung in Schulen, Kitas, Krippen und Horten.
Und Notbetreuung für mehr Kinder.

Lesen Sie mehr

Presse-Erklärung

Wieder Schule, mehr Notbetreuung für Kitas

Erst zu Hause lernen,
ab 27. April Unterricht für Abschlussklassen,
Notbetreuung für Kitas, Krippen und Horte

Lesen Sie mehr

Presse-Erklärung

Rede von Minister Grant Henrik Tonne

Corona-Virus: Wie ist die Lage in Niedersachsen?

Lesen Sie mehr

Presse-Informationen

Kinder und die Corona-Krankheit

Wie können wir helfen?
Tipps für Eltern.
Und andere Erziehungsberechtigte.

Lesen Sie mehr
Leiche Sprache Sigel

Woher kommt dieser Text?

Mitarbeiterinnen im NLQ haben diesen Text übersetzt.

Grundlagen zu Leichter Sprache (Fach·sprache)

An der Universität Hildesheim widmet sich die Forschungsstelle zu Leichter Sprache dem Forschungsbereich Barrierefreie Kommunikation. Auf der FAQ-Seite werden Fragen zum Thema Leichte Sprache beantwortet.

Kontakt Leichte Sprache

Letzte Änderung: 07.07.2020

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln